Mit einer Anmeldung wird ein Platz für zwei Wochen reserviert. Wird innerhalb dieses Zeitraumes die Anmeldegebühr in Höhe von 60 Euro nicht an den Veranstalter überwiesen, so gilt die Anmeldung als zurückgezogen.

Der komplette Teilnehmerbeitrag muss bis spätestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung eingegangen sein. Ansonsten gilt die Anmeldung als storniert.

Eine Stornierung der Anmeldung ist bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Die Anmeldegebühr wird bei Stornierung einbehalten.

Bei krankheitsbedingten Absagen nach vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des Teilnehmerbeitrages zurückerstattet, falls dem Veranstalter ein Attest innerhalb von zwei Wochen nach Abmeldung vorliegt. In allen anderen Fällen wird der komplette Teilnehmerbeitrag einbehalten.

Die Überweisung der Anmeldegebühr gilt als Vertragsangebot an den Veranstalter.

Der Veranstalter behält sich anhand der Teilnehmerzahlen und der Zahlungseingänge vor, einzelne Anmeldungen abzulehnen.

Der Vertrag gilt mit diesen Vertragsbedingungen als zustande gekommen, wenn der Veranstalter die Anmeldung schriftlich durch Brief oder E-Mail bestätigt.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich der Veranstalter vor, den Kurs abzusagen. Bezahlte Gebühren werden für diesen Fall zurückerstattet.

Mit der Anmeldung zum JugendMusikCamp werden sämtliche Ton- und Bildaufnahmen, die im Rahmen der Veransatltung gemacht werden, der Bläserjugend Baden-Württemberg übertargen.

Die Bild- und Tonaufnahmen dürfen durch die Bläserjugend Baden-Württemberg veröffentlicht, auf CD und/oder DVD vervielfältigt und verbreitet werden.

Darüber hinaus, darf die Bläserjugend Baden-Württemberg die daraus entstehenden DVDs und CDs gewerblich und nichtgewerblich vertreiben.

Die Teilnehmer des JugendMusikCamps verzichten ausdrücklich auf Entgelte, welche im Zusammenhang mit dem Verkauf der Bild- und Tonaufnahmen erwirtschaftet werden.

Die Teilnehmer des JugendMusikCamps verzichten zusätzlich auf Entgelte, die in Zusammenhang mit den auf der DVD/CD gespielten musikalischen Werken in Zusammenhang stehen.

Gleichzeitig werden der Bläserjugend Baden-Württemberg die ausschließlichen sowie zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Rechte an den im Rahmen des Camps stattfindenden Darbietungen oder sonstigen Leistung übertragen. Die Bläserjugend Baden-Württemberg ist berechtigt, Dritten Nutzungsrechte einzuräumen.

Es wird ausdrücklich eingewilligt, dass die aus dem JugendMusikCamp resultierenden Bild- und Tonaufnahmen auf der Internetpräsenz der der Bläserjugend Baden-Württemberg, der Internetpräsenz des JugendMusikCamps und auf weiteren sozialen Netzwerken zugänglich gemacht werden dürfen.